VON BETREUUNG ZU BILDUNG – EINE FRAGE DER QUALITÄT!

Berliner Kita-Kongress 2022
– online –
18. März 2022

Online-Kongress für sozialpädagogische Fachkräfte 

Der Landesverband sozialpädagogischer Fachkräfte Berlin e. V. und ibbw-consult, Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung, Göttingen und Berlin, führten am 18. März 2022 einen Online-Kongress für sozialpädagogische Fachkräfte und andere pädagogische Professionen unter dem Titel: „Von Betreuung zu Bildung – Eine Frage der Qualität!“ durch.

Bei dem Kongress geht es um eine öffentliche Diskussion über die verschiedenen Aspekte von Betreuung und Bildung in Bezug auf Qualität in Kindertageseinrichtungen und darüber hinaus. Dank der Zusammenarbeit mit ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – konnten wir Frau Dr. Elke Alsago als kompetente und praxisnahe Referentin für den Kongress gewinnen. Dr. Elke Alsago ist kommissarische Bundesfachgruppenleiterin und Referentin für Fach- und Berufspolitik Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kita bei ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft. Sie stellte die aktuelle Lage in den deutschen Kindertagesstätten ausführlich vor und diskutierte mit den Teilnehmenden.

Anschließend gab es einen moderierten Austausch zwischen den Teilnehmenden über das wichtige Thema Qualität.

Berliner Kita-Kongress 2022 

Der Kongress fand am Freitag, 18.03. von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. Die Durchführung erfolgte online per Zoom.

Ablauf

  • 14:00 Uhr Begrüßung
  • 14:15 Uhr Vortrag Dr. Elke Alsago, anschließend Diskussion
  • 14:50 Uhr Arbeit in Kleingruppen zur Frage: „Was bedeutet Qualität für dich / für Sie als Fachkraft?“
  • 16:25 Uhr Gemeinsamer Abschluss im Plenum
  • 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anfragen unter: kkb@ibbw-consult.de

Das war der Berliner Kita-Kongress 2022

Am Freitag, 18. März 2022, fand der erste Berliner Kita-Kongress statt, der vom Landesverband sozialpädagogischer Fachkräfte Berlin e. V. und ibbw-consult, Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung, organisiert wurde. Über 50 Fachkräfte aus Berlin und mehreren anderen Bundesländern nahmen daran teil. Aus Anlass der aktuellen Situation wurde die Veranstaltung online durchgeführt.

Dr. Elke Alsago von der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zeigte in ihrem Vortrag die schwierige Entwicklung und aktuellen Herausforderungen für die Kitas auf. Sie forderte dazu auf, sich auszutauschen, Gehör zu verschaffen und sich zu professionalisieren.

Anschließend diskutierten die Teilnehmer:innen engagiert und kompetent in Arbeitsgruppen über die Frage der Qualität in der eigenen Arbeit. Sie tauschten sich darüber aus, was die Qualität in den Einrichtungen ausmacht, was sie davon umsetzen können und welche Bedingungen für eine Stärkung der Qualität wichtig sind.

Die Veranstalter:innen sehen den Kongress und Erfolg und als Auftakt, um diese Themen weiter zu diskutieren und den professionellen Austausch der Fachkräfte zu stärken.

Die Diskussion soll auch auf dieser Seite fortgesetzt werden.

Für 2023 ist wieder ein Kita-Kongress geplant.

Das Planungsteam für den Kongress

Landesverband sozialpädagogischer Fachkräfte Berlin e. V.:

  • Kerstin Schönherr-Faust
    (1. Vorsitzende)
  • Gabriele Höner
  • Bruno Capra

ibbw-consult, Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung, gemeinnützige GmbH, Göttingen/Berlin:

  • Ines Heidsieck
  • Wolfgang Muhs
  • Tilman Zschiesche

Anmeldungen & Anfragen unter:

© 2022 ibbw-consult.de – Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung | Website by PW DESIGN